zweiter Beitrag auf SAT1

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten auf zweiter Beitrag auf SAT1

  1. Karen Müller sagt:

    Hallo Ihr 3,
    ich habe Euer Buch Gestern angefangen zu lesen und bin fast durch, es ist absolut unglaublich Miguel was Du geleistet hast und immer noch für Yuliya tust, da sollte sich mancher eine Scheibe von abschneiden…
    Aber auch unglaublich finde ich was Yuliya leistet!!!!!
    So einen unglaublichen Lebenswillen zu haben ist wirklich fazinierent!!
    Ich ziehe meine Hut vor Euch beiden, aber auch vor Eurer Familie!!!
    Und ich hoffe das es Yuliya bald besser geht und Ihr nicht mehr sooooo viele Probleme mit den Krankenkassen ect. habt !!!!
    Ich drücke Euch ganz fest und wünsche Euch alles erdenklich GUTE haltet die Ohren steif ich glaube ganz fest an Euch…
    Ganz viele liebe Grüße aus Nord Hessen sendet Euch Karen

    • Miguel sagt:

      Hallo Karen, vielen DAnk für Deine Nachricht. Wir haben viel erreicht und sind noch lange nicht am Ziel.
      Unser Ziel bis zum Jahresende ist, dass YUliya sich ohne Rollstuhl im Haus fortbewegen kann.
      Und unser großes Ziel, Yuliya wird hoffentlich wieder Arbeiten gehen. :-)

      Liebe Grüße aus Mitte Hessen
      Miguel

  2. Sabine sagt:

    Hallo, ich bin ganz berührt von eurer Geschichte. Hab gestern abend euer Buch zu Ende gelesen. Es ist wirklich ein Wunder das Yulia und Lena es geschafft haben. Ich wünsche euch weiterhin alles,alles Gute!!! Haltet zusammen,dann schafft ihr alles!
    Liebe Grüße
    Sabine

    • Miguel sagt:

      Hallo Sabine, ja Glaube, Hoffnung, Wunder liegen ganz dicht beeinander. Wir haben noch einen langen Weg vor uns, aber unsere Ziele werden wir erreichen.

  3. Gisela Böhm sagt:

    Hallo ihr Kämpfer !
    Mein Mann hat mir von eurem Schicksal erzählt, nachdem er den Beitrag gestern im Tv gesehen hatte. Ich mußte mich gleich hinsetzen und über euch nachlesen. Ich bin begeistert von eurem Kampfgeist. Um euch zu untersttzen werde ich mir euer Buch bestellen, damit ich noch mehr von euch erfahre. Haltet weiterhin so fest zusammen, dann werdet ihr es schaffen. Ich glaube fest daran. Viele liebe Grüße Gisela

  4. Sabrina sagt:

    Hallo ihr drei; ich finde es abgefahren faszinierend wie miguel es geschafft hat seine kleine Familie zurück ins leben zu holen! Ich Lese gereade das Buch und hatte lange nicht mehr soviel Gänsehaut bei einem Buch! Ich drücke euch ganz fest die daumen das Yuliya wieder richtig gesund wird und wünsche euch alles gute

    Ganz liebe Grüße
    Sabrina

    • Miguel sagt:

      Hallo Sahbrina, vielen lieben Dank für Deine Nachricht. Yuliya ist auf dem besten Weg. Dauert noch, aber das wird. Liebe Grüße zurück, Miguel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>